Kategorie-Archve: Claudia Sperlich

Energiespeicher mit Löchern?

Veröffentlicht unter Claudia Sperlich, Eigentlich ein Witz, Eigentlich Sprache | Tags , , | 1 Kommentar

Gott und das Weltende

Von Gott stammt eine umstrittene Vorhersageformel, die unter dem Namen Doomsday-Argument bekannt ist. Gott machte damit auch eine Vorhersage über den wahrscheinlichen Zeitpunkt des Untergangs der Menschheit. Glaubts nur.

Veröffentlicht unter Claudia Sperlich, Eigentlich ein Witz | Tags , | 1 Kommentar

Latein und Deutsch für Gartenfreunde

So edel leinengebunden sieht sie nun aus, die zweisprachige Ausgabe von René Rapins Lehrgedicht über den Gartenbau. Meine Übersetzung ist nun käuflich! Und wer das tut, unterstützt damit auch noch eine arme Dichterin und Übersetzerin.

Veröffentlicht unter Claudia Sperlich, Eigentlich eine Buchvorstellung, Eigentlich Geschichte, Eigentlich Literatur, Eigentlich Sprache | Tags , , , , | 4 Kommentare

Teleologie für Verfressene

Veröffentlicht unter Claudia Sperlich, Eigentlich ein Witz | Tags , , , | 1 Kommentar

EIGENTLICH soll nicht vergessen sein…

… daß Claudia Sperlich heute Geburtstag hat! Wertvolle Beiträge aus ihrer Feder gibt es ja nicht nur hier. Aber hier macht’s die Mischung. Werte Claudia, im Namen der anderen Autoren und innen wünsche ich Dir alles Gute zum neuen Lebensjahr! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Claudia Sperlich | Tags | 8 Kommentare

Montagskalauer

Wenn irgendetwas im Auge des Betrachters liegt, löst das beim Betrachter einen Blinzelreflex und vermehrten Tränenfluss aus.

Veröffentlicht unter Claudia Sperlich, Eigentlich ein Witz, Eigentlich Sprache | Tags , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gruß nach Thüringen

In Thüringen traf sich gerade eine Räuberbande immer noch erlaubte Partei. Weil man ja lieb zu allen sein soll, habe ich ihnen ein Sonett geschrieben. Thüringer Dunkelmänner Da sitzen sie in Thüringen und reden Romantisch und in Fachwerk, deutsch und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Claudia Sperlich, Reimt sich Eigentlich | Tags | 4 Kommentare

Saubere Tauben

Stadttauben sind lästig, sie kleckern alles voll und übertragen Krankheiten. Aber diese drei hier in Berlin-Wilmersdorf sind eine löbliche Ausnahme – kein nervendes Gurren, kein Taubendreck, keine Papageienkrankheit, und dies aparte Grün sieht man an Tauben auch nicht häufig. Statt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Claudia Sperlich, Eigentlich ein Tier, Eigentlich Kunst | Tags , , | 6 Kommentare

Was macht eigentlich ein Beachtungsumsatzmanager?

Eine Rezitatorin kann auch rezitieren, was sie nicht versteht. Ob ein Beachtungsumsatzmanager auch verkaufen kann, was er nicht hat?

Veröffentlicht unter Claudia Sperlich, Eigentlich ein Film, Eigentlich Sprache | Tags , | 20 Kommentare

Häusliche Gewalt, selbstgemacht

Ja, auch ein Single kann es schaffen, Opfer häuslicher Gewalt zu werden! Ich rede jetzt nicht von gelegentlich Kratzspuren durch die Katze. Gute Suppe in großer Menge machen und in Einmachgläser mit Schraubdeckeln füllen ist eine schöne und nützliche Arbeit. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Claudia Sperlich, Eigentlich blöd, Eigentlich Essbar | Tags , , , | 23 Kommentare