Kategorie-Archve: Wortspiel

Kalauer des Tages

Wenn ein ganzer Clan im Pub feiert, sind am Ende die Schotten dicht.

Veröffentlicht unter Claudia Sperlich, Eigentlich ein Witz, Eigentlich Sprache, Wortspiel | Tags , , , | 5 Kommentare

Wenn der Mäher endlich schweigt….

Ich schaue auf die Wiese und sehe Tabula Rasen. Stimmt eigentlich vorne und hinten nicht. Aber so funktioniert Nonsens. Und der Rasenmäher ist eigentlich auch eine Non-Sense

Veröffentlicht unter Theomix, Wortspiel | Tags , , | 11 Kommentare

Kleines Musikerrätsel

1. ARTIGER NEIGEN sich so begnadete Leute wie Narciso Yepes. 2. IN EUER PASTELL paßt noch ein Musikus. 3. Was der RITTER QUATSCHTE, war den Instrumentalisten gleich.

Veröffentlicht unter Claudia Sperlich, Eigentlich eine Frage, Eigentlich Musik, Eigentlich Sprache, Rätsel, Wortspiel | Tags , | 33 Kommentare

Nachrichtenversprecher

In den 17-Uhr-Nachrichten des Ersten Deutschen Fernsehens sprach der Sprecher über geplante Reformen im Bundesamt für Verfassungsstutz – war das jetzt Absicht oder Versehen? Ich hätte für beides Verständnis.

Veröffentlicht unter Claudia Sperlich, Eigentlich Sprache, Wortspiel | Tags , , , | 7 Kommentare

Neue Regeln im Atompoker

Wer die Asse hat, kriegt Minuspunkte. (Aus der Reihe “Grässliche Kalauer, B-Sortierung”)

Veröffentlicht unter Theomix, Wortspiel | 20 Kommentare

ESC

Die einen so, die anderen so.

Veröffentlicht unter Theomix, Wortspiel | Tags | 29 Kommentare

Weltfrauentag

ist heute. Also ein Tag für Weltfrauen. Nicht für Weltkinder, nicht für Männer von Welt und nicht für Halbweltdamen – sondern für Weltfrauen. Oder vielleicht doch für die Frau Welt?

Veröffentlicht unter Claudia Sperlich, Eigentlich Sprache, Wortspiel | Tags , , , , | 1 Kommentar

Alt? Grrr…

Ach wo – Alter ist wirklich kein Grund zum Knurren. Sondern die Alt-ernative zum vorzeitigen Tod.

Veröffentlicht unter Claudia Sperlich, Eigentlich ein Witz, Wortspiel | Tags , , , | 6 Kommentare

Noch mehr Rehe

Vor längerer Zeit habe ich ja schon mal vorgestellt, was alles von Rehen kommt. Heute gibt es Nachschub: Rehhagel ist ein seltenes Naturphänomen, bei dem Rehe in Scharen vom Himmel fallen. Das geschieht aus bisher ungeklärten Gründen vorzugsweise über Fußballfeldern. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Claudia Sperlich, Eigentlich Sprache, Wortspiel | Tags , , , | 6 Kommentare

So nett: Ein Grundkurs

tatám tatám tatám tatám tatám tatúm tatúm tatúm tatúm tatúm tatúm tatúm tatúm tatúm tatúm tatám tatám tatám tatám tatám tatúm tatúm tatúm tatúm tatúm tatám tatám tatám tatám tatám tatám tatám tatám tatám tatám tatúm tatúm tatúm tatúm tatúm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Claudia Sperlich, Eigentlich Literatur, Eigentlich Sprache, Wortspiel | Tags , , , | 3 Kommentare