Monats-Archive: Dezember 2010

Eigentlich fehlt hier noch der Jahresrückblick

Bitte, hier is’ er: 0 1 0 2 ! Rutscht gut oder bleibt einfach stehen, die Zeit arbeitet hier ohnehin für euch. Oder dagegen, je nachdem. Ich stoß schon mal jetzt mit euch an, Sylvia PS: Grad soeben ist Elektropost … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Tags , , | 4 Kommentare

Konrad Zerbel und der Multitransformationsdeformator

Heute lief als Zeitzeichen im WDR “31.12. 1885 – Konrad Zerbel erfindet den Multitransfunktionsdeformator“, eine Wiederholung vom 1. 4. Für einige Zeit ist war dieser wichtige Beitrag zur Wissenschafts- und Technikgeschichte hier zum Hören oder Herunterladen erhältlich. Meine Meinung: Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Tags , | 6 Kommentare

Das Eigentliche Ges-ich-t

Alle sehen in dir den, als der du erscheinst. Wenige sind es, die dich als den fühlen, der du bist. Niccolo Machiavelli

Veröffentlicht unter Allgemein | Tags | 3 Kommentare

Abschied vom Alten

Kommt gut ins Neue Jahr Erika

Veröffentlicht unter Allgemein | 10 Kommentare

Reh

Reh-Zitation – wörtliche Wiedergabe der Aussage eines Rehs Reh-Bekka – Beruf eines Berliner Rehs Reh-Torte – Produkt eines solchen Reh-Produktion – 1. von Rehen vorgenommene Herstellung; 2. Vermehrung von Rehen Reh-Magen – Organ eines Rehs Reh-Nato – militärisches Bündnis von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Claudia Sperlich, Eigentlich ein Witz, Eigentlich Sprache | Tags , , , | 54 Kommentare

Lesung im neuen Jahr

Am 8. Januar um 17.30 Uhr lese ich in der Eosanderkapelle des Schlosses Charlottenburg aus dem Gedichtband von Martin Sperlich: Im Verse wird das Schwere leicht. Veranstalter ist die Pückler-Gesellschaft e.V. Berlin. Ich freue mich sehr darauf!

Veröffentlicht unter Claudia Sperlich, Eigentlich eine Buchvorstellung, Eigentlich Sprache | Tags , , , | 2 Kommentare

Jahres-zeit

Erika

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Zen um zehn…

Auf die Frage eines Schülers “Wie verwirkliche ich Zen im Alltag?” antwortete der Meister:” Tue nichts besonderes und das, ohne Anstrengung; leere deinen Darm, lass Wasser, trage deine Kleider, iss dein Essen, wasche dein Essgeschirr, und wenn du müde bist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 5 Kommentare

Veröffentlicht unter Allgemein | 7 Kommentare

Wer hat an der … ?

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar